„Aber Jesus sprach: Laßt die Kinder zu mir kommen und wehrt ihnen nicht; denn solchen gehört das Himmelreich!„  (Matthäus 19:14)


Unsere Kindergottesdienste finden parallel zum Sonntagsgottesdienst statt und sind nach verschiedenen Altersgruppen eingeteilt. In der Sonntagsschule wird den Kindern die Persönlichkeit Jesu Christi eröffnet, sie studieren die Bibel und lernen, wie man christliche Werte im alltäglichen Leben anwendet. Unsere ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich sehr liebevoll und legen dabei besonders viel Wert auf eine altersgerechte Schulung mit dem Ziel, die Kinder zu verantwortungsbewussten Christen heranwachsen zu lassen.

Für Mütter mit kleinen Babys, haben wir ein separates Stillzimmer mit Wickeltisch und einem Babybett. Hier kann man sich in Ruhe zurückziehen und die kleinen versorgen und anschließend Spielen lassen. Die Mütter können über Kopfhörer den Gottesdienst vom Babyzimmer aus mitverfolgen.